ÜBER MICH

Glück bedeutet, so zu leben, dass es sich im Inneren gut anfühlt und nicht so, dass es von Außen gut aussieht! Unbekannt

Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de
Copyright geliebt-getragen-gehalten.de

Hey, ich bin Gesa Marie Meinardus

Ich bin Mama eines wundervollen Kindes, liebe Yoga, das Reisen, bin kreativ und verbringe gerne Zeit in der Natur. Ich ernähre mich seit meinem neunten Lebensjahr vegetarisch, liebe das Gärtnern, lese, schreibe und male gern. Als Küstenkind liebe ich das Meer und den Strand.

In meinem Familienleben sind mir eine bedürfnisorientierte Begleitung und Achtsamkeit sehr wichtig!

Wir sind überzeugt über sechs Jahre Kitafrei gewesen, nun geht mein Kind bereits in die Schule! Für uns war es die beste Zeit! Gleichzeitig bin ich nicht dogmatisch, da dieser Weg nicht zu jedem passt :)

Nach meinem Abitur mit Schwerpunkt Pädagogik/ Psychologie, habe ich einige Jahre u.a. Pädagogik studiert, absolvierte eine Kaufmännische Ausbildung und war mehrere Jahre in der Führungsebene eines Unternehmens tätig.

Während der Schwangerschaft begann ich mich wieder intensiver mit dem Thema Pädagogik und bedürfnisorientierte Begleitung auseinander zu setzen, las unzählige Bücher und begann nach der Geburt meines Kindes 2016 mich weiterzubilden. 

Ich besuchte viele Seminare und möchte nun auch Dich dabei unterstützen ein friedvolles Familienleben zu leben (wie auch immer das bei Dir ausschaut)!

REFERENZEN

  • zertifizierte Coachin für Eltern 
  • Freie Schriftstellerin und Autorin im Selbstverlag
  • zertifizierte Kinder Yogalehrerin 

Außerdem besuchte ich Seminare und Weiterbildungen zu den Themen: 

  • Gewaltfreie Kommunikation (u.a. nach THEKLA)
  • Kinästhetik Infant Handling (bei Liane Emmersberger)
  • Paarbeziehungen (nach THEKLA) 
  • Stressmanagement
  • Kommunikation (Maxim Mankevich)
  • Human Design



Hier einige Zertifikate meiner Weiterbildungen

Zeitungsberichte über mich

Bericht aus der Nordseezeitung
Bericht aus der Nordseezeitung
Bericht aus der TV Langen
Bericht aus der TV Langen
Bericht aus der Nordseezeitung
Bericht aus der Nordseezeitung
Bericht aus der Nordseezeitung
Bericht aus der Nordseezeitung
Aus der TV Langen
Aus der TV Langen

Was bedeutet geliebt, getragen, gehalten?


Geliebt: bedeutet unsere Kinder bedingungslos anzunehmen, sie zu lieben so wie sie sind. Und auch wir Eltern werden geliebt, nicht nur von unseren Kindern, sondern alles was lebt ist die Liebe selbst!

Getragen: bedeutet unsere Kinder zu begleiten und auch durch das Leben zu tragen, wenn sie uns brauchen, im übertragenen Sinne und auch körperlich, wenn ihre kleinen Beinchen nicht mehr können. Und auch wir Eltern dürfen uns vom Leben tragen lassen, uns Unterstützung holen oder Gleichgesinnte finden, die uns und unsere Ansichten tragen.

Gehalten: bedeutet, dass wir unsere Kinder täglich begleiten, ihnen dabei Halt und Trost spenden und ihnen einen sicheren Hafen bieten, in den sie jederzeit kommen können. Und auch wir Eltern werden gehalten, weil wir nicht allein sind. Alles, was auf dieser Erde lebt, ist ein ungetrennter Teil und kann nur all-eins sein.